Bandagen

Überstrapazierte und verletzte Körperpartien benötigen gezielte Hilfe zur Regeneration, Vorsorge und Schutz. Bandagen sind orthopädische Hilfsmittel zur Therapie und Prophylaxe von Verletzungen und Erkrankungen es aktiven und passiven Bewegungsapparates. Fast jedes Gelenk kann mit einer Bandage versorgt werden, so können überstrapazierte oder verletzte Körperpartien entlastet, das Gelenk bei Bewegungen geführt und Schmerzen reduziert werden. Wir bieten Ihen eine große Bandbreite and Bandagen, die es gestattet immer das richtige Produkt zu wählen.
 Fuß-/Sprunggelenk-Bandagen
• Achillodynie
• Nachbehandlung bei Achillessehnenrupturen
• Postoperative und posttraumatische Reizzustände
• Gelenkergüsse und Schwellungen bei Arthrose und Arthritis
• Tendomyopathien
• Bänderschwächen
• uvm.
Knie-Bandagen
• Gonarthrose
• Postoperative und posttraumatische Reizzustände
• Femoropatellares Schmerzsyndrom
• Patellalateralisation
• uvm.
Ellbogen-Bandagen
• Epikondylopathien (Tennisellenbogen, Golferellenbogen)
• Arthrose und Arthritis
• Postoperative und posttraumatische Reizzustände
• Tendomyopathie
• uvm.
Handgelenk-Bandagen
• Arthralgien
• Tendovaginitis
• Instabilitätsgefühl (z.B. bei federnder Elle)
• Postoperative und posttraumatische Reizzustände
• uvm.
Schulter-Bandagen
• Schulterschmerz (postoperativ / posttraumatisch)
• Omarthrose
• Dislocation der Schulter
• Chronische Schultersubluxation
• uvm.
Cervical-Bandagen
• Schleudertrauma
• Cervical-Syndrom
• Hypermobilität
• rheumatische Beschwerden
• Überlastung der Rückenmuskulatur
• degenerative Veränderung der HWS
• uvm.
Rücken-Bandagen
• LWS-Syndrom
• Lumbalgie
• muskuläre Dysbalance
• Ligamentosen
• Osteochondrose
• Reizzustände des ISG mit Schmerzausstrahlung
• uvm.